Freitags in New York

Am Freitag geht es für einen ganzen Monat in das Hudson River Valley, New York.  Das Ledig House nimmt mich auf und erlaubt mir, mitten im Indian Summer das zweite Manuskript zu beenden. Ich weiß gar nicht, worauf ich mich mehr freue: darauf oder auf die Farben, die Luft, die Weite.

Dank der Zeitverschiebung reise ich quasi in der Nicht-Zeit: Ich fliege am Freitag nachmittag in Deutschland ab, und komme am Freitag nachmittag in New York an.

Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.